Herzlich willkommen auf der Startseite der Grundschule Schuttertal!



schule ohne rassismus - schule mit courage

Vom 29.06 bis zum 01.07.22 besuchten uns unsere Paten der Aktion "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" - die Vocal- Band "UNDUZO"!

Nach einem aufregenden workshop mit der A-Cappella Band stand am Freitag Abend dann ein großes Konzert mit Übergabe des Titels "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" an. Bei einem unvergleichlichen Festival- Ambiente konnten die Kinder aller drei Schulhäuser sogar ihren in zwei Tagen entstandenen, selbst getexteten Song "Seid ihr auch dabei" performen und damit zeigen:

                                                        Wir sind so genervt von dieser Streiterei-

                                                        Wir wollen Frieden! Seid ihr auch dabei?

 


Sammelaktion für geflüchtete

Im März 2022 haben die Schülerinnen und Schüler aller drei Schulhäuser Kinderkleidung, Schuhe, Spielzeug und Schreibwaren gesammelt. Dabei wurden über 25 große Kartons gefüllt. Im Rahmen der Hilfsaktion hatten die Kinder außerdem Willkommensbilder gemalt. Die Spenden kamen zum Teil Kindern und Familien zugute, die aus der Ukraine ins Schuttertal geflüchtet waren. Über zehn Familien haben sich im Lauf des Frühjahrs und Sommers persönlich ihrem Bedarf entsprechend Sachen abgeholt und waren sehr glücklich über dieses Angebot. 
Ende Juli 2022 wurden 15 Kisten an "Lahr hilft" weitergegeben. Diese Initiative (Startseite - Lahr hilft (lahr-hilft.org)) wird die Spenden nun direkt in die Ukraine bringen. 
Ein Teil der Kleidung verbleibt in der Grundschule, als Fundus für geflüchtete Kinder, die inzwischen die Grundschule besuchen. Die Spendenaktion war eine Kooperation zwischen den Religionslehrerinnen und der Schulsozialarbeiterin. 
Im April berichtete die Badische Zeitung über die Sammelaktion:

 


abschluss ortenauer weg

 

 

 

 

 

Abschluss des Ortenauer Wegs (Schulentwicklungsprogramm in der Ortenau über 6 Jahre)

 

Höhepunkt: ein Vortrag von Anders Indset (Wirtschaftsphilosoph) und Philosophieren mit Kindern


im Farbenland

Am Montag, den 21.03., hat unsere Reise ins Farbenland begonnen!

 

Nach unserem ersten Stopp im Blauland haben wir noch dem Rot- und Gelbland einen Besuch abgestattet.

In jedem Land versuchten wir uns in der jeweiligen Farbe zu kleiden, sammelten passende Gegenstände für unser Farbenmuseum und erfuhren die Grundfarben auf verschiedenste Arten.

Anschließend gab es noch neue Farbtage (z.B. "Grüntag", "Bunttag", "Lieblingsfarbentag") und wir lernten mit Hilfe des Malers Johannes Itten das Mischen der Farben und den Farbkreis kennen.

 

Es wird bunt!


Coronavirus: Informationen für Schulen

 

 

Ab dem 25.04.22 gelten folgende Regelungen für den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen:

 

https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/teststrategie-schulen-kitas

 



 Preisträgerschule des

"Deutschen Schulpreises 2020"

Preisträger des  

"Deutschen Schulpreis" 2020

 

Voller Freude und Stolz können wir verkünden: Wir sind eine von sechs Preisträgerschulen des "Deutschen Schulpreises" 2020!

Nach aufregenden und ereignisreichen Monaten wurden am 23.09.2020 im Rahmen eines spektakulären Live Streams mit allen 15 nominierten Schulen die Preisträgerschulen bekannt gegeben. Bei allen am Schulleben Beteiligten ist die Freude über einen der fünf zweiten Plätze riesig!

 

https://www.deutscher-schulpreis.de/preistraeger/grundschule-schuttertal

 

 

 


Individuelles Lernen begleiten - Gemeinschaft erleben und gestalten